Naturlehrpfad Laufeld - Den Wald mit allen Sinnen erleben
Impressum | Kontakt | Anfahrt
zurück zur Startseitezurück zur Startseite
Startseite

> Lehrpfad

Lage | Anfahrt

Fauna & Flora

Bildtafeln

Projekte

Führungen

Verein

Kontakt

Interessante Links

Lehrpfad


In den Jahren 1996 und 1997 wollte die Grundschule Laufeld für den Naturkundeunterricht einen Naturpfad schaffen. Es sollte, "in einem Rundweg alles Wissenswerte über Wald und Natur zu sehen sein". Für die Kinder sollte der Naturlehrpfad so etwas wie ein zweites Klassenzimmer werden.

Das Forstrevier und die Ortsgemeinde Laufeld stellten sich als Träger zur Verfügung. Der Lehrpfad nahm Gestalt an und wurde 1998 unter Einbeziehung der örtlichen Vereine feierlich eingeweiht.

Für die Pflege und Erweiterung wurde ein Förderverein gegründet, und am 19.11.1998 auf einer Gründungsmitglieder- versammlung ins Leben gerufen. Weitere Informationen zum Verein finden Sie auf der entsprechenden Unterseite.

Mit fachkundigen Führungen und Projekten auf dem Naturlehrpfad sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene für ökologische Zusammenhänge sensibilisiert und die Natur- und Umweltbildung gefördert werden.

In einem Rundkurs von 1,3 km Länge informieren große Bildtafeln über das Ökosystem Wald. Auf zusätzlichen Schildern werden die einheimischen Baumarten beschrieben, sowie weitere interessante Informationen über verschiedene naturkundliche Themen vermittelt. An einem Steinhaufen, einer Trockenmauer, einem Reisighaufen und einem Ameisenhügel können Kleintiere und Insekten beobachtet werden. Ein Feuchtbiotop bietet Lebensraum für Frösche, Libellen, Vögel und andere Tiere.