Aktuell

Besondere Veranstaltung in Laufeld – im LAUFELDER HOF

Strammer Max und Bloody Mary
das besondere Theaterdinner der Familie Köcher
an zwei Samstagen, 13. und 20. Oktober – Beginn jeweils 19 Uhr

Der TV schrieb zuletzt:
Die Familie Köcher aus Hupperath führt seit sechs Jahren selbst geschriebene Theaterstücke auf. Nur aus Spaß. Damit treten sie an verschiedenen Orten in der Region auf – von der Bühne in Trier über das Kloster Himmerod bis hin zum Hotelschiff in Mülheim.
Unter
http://www.koefamily.de
stellt sich die Familie Köcher vor
Das ist die Geschichte von Bloody Mary
Eigentlich hätte es eine wunderschöne Flusskreuzfahrt werden können, wären da nicht einige unschöne Todesfälle an Bord, die für großes Aufsehen sorgen sollen. Dennoch versucht die Crew um Kapitän Hansen mit viel Mühe, ihre Gäste bei Laune zu halten. „Aber Mäxchen, du hast mir versprochen, das halbe Dutzend noch voll machen zu können, bis ich mich endlich zur Ruhe setze … vielleicht!“ säuselt Madame Elody in das Ohr ihres offensichtlich leicht genervten Privatsekretärs. „Margret, das ist viel zu gefährlich! Du kriegst den Hals aber auch nie voll!“ tobt dieser verzweifelt. Aber nicht nur der Privatsekretär ist von dieser Dame genervt; bald hält sie das ganze Schiff auf Trab und sorgt nicht nur für eine Überraschung. Eine Fahrt ins Ungewisse mit vielen tödlichen Überraschungen und unvorhersehbaren Wendungen erwartet sie an Bord eines Kreuzfahrtschiffes.

Ticketpreis: 59,90 €
Verfügbare Tickets: 54
Laufelder Hof:
Zweimal ein 4-Gang Menü:
Shrimp „ Potato“
Wildfang Garnele im Kartoffelnest, mit freurigem Tomaten-Chutney
Ententerrine mit karamellisierten Birnen und Walnüssen, mit Portweinreduktion & Heidelbeeren
Kalbsteak in Rahmsosse, Kartoffelgratin mit Steinpilzen & gedünsteter Spitzkohl
Cremiger Würfel von der Himbeere
Menü Vegetarisch
Rösti mit gegrillten Minipaprika
Cannelloni Ratatouille
gefüllte Tomate im Gemüsebeet
Cremiger Würfel von der Himbeere

Bestellung der Tickets: 

https://tickets.koefamily.de

oder

http://www.laufelder-hof.de


Sankt Willibrord unterm Regenbogen ….

Heiko Weiler sind am 13. August 2018 diese tollen Aufnahmen gelungen

 

Wohnen mitten im Ort – Investoren und Häuslebauer gesucht!
Die Ortsgemeinde Laufeld bietet bebaubare Grundstücke im Ortskern an. Nähere Informationen finden Sie unter dem Punkt „Baugebiete“ – hier der entsprechende Link : http://www.laufeld.de/gemeinde/baugebiete/